WE ARE
COOKING
WHILE THIS PAGE IS
LOADING
Close

 

Hausgemachte Gnocchi

Gnocchi sind spezielle Teigwaren aus Kartoffeln, Mehl und Grieß und sie sind eine beliebte Alternative zu Nudeln. Das Wort stammt aus dem Italienischen und ist im Deutschen gleichbedeutend mit Nocken. Es gibt verschiedene Geschmacksvarianten von Gnocchi. So können beispielsweise Kürbis, Spinat oder Ricotta bei der Herstellung verarbeitet werden.

 

 

Warum wir unsere Gnocchi selbst herstellen

Die Gnocchi der Kulinarischen Werkstatt sind hausgemacht und das schmeckt man auch!

Das Basis Rezept der Gnocchi bietet eine wunderbare, neutrale Grundlage, um daraus neue Variationen zu kreieren und so den Gnocchi einen einzigartigen Geschmack zu geben. Je nach Sauce, mit der die Gnocchi serviert werden oder je nach Gericht, in das die Gnocchi verarbeitet werden, können wir Gnocchi produzieren, die besonders gut mit den Geschmäckern der anderen Zutaten harmonieren. Aus diesem Grund und weil wir stolz sind unseren Kunden Frische, die definitiv zu schmecken ist, zu garantieren, stellen wir unsere Gnocchi selber her.

 

Neben den ungefüllten Gnocchi stellen wir auch gefüllte Gnocchi her.

 

Stellen Sie sich eine aromatische Steinpilzfüllung mit Steinpilzen aus der Region und feinsten Gewürzen vor….

…. oder eine Tomaten-Ricotta-Füllung, serviert mit frischem Basilikum!

[KM]

Honig-Backschinken
Bayerischer Krautsalat
Kartoffelgratin